Häufig gestellte Fragen zu Merchzilla Connect

Wir haben die häufigsten Fragen von Shopbetreibern auf dieser Seite zusammengefasst.
Diese Sammlung wird laufend erweitert.

Falls Ihre Fragen dennoch nicht beantwortet ist, kontaktieren Sie uns bitte unter webshop@merchzilla.com.

Zur Zeit nicht. Diese Ware wird vorproduziert und auf Lager gegeben.

Ja, jedes Motiv wird für den On Demand Druck aufbereitet.
Pro Motiv/Größe/Farbvariante €25 einmalige Setupkosten.
Soziale Projekte erhalten Sonderkonditionen auf Anfrage.

Es ist über Merchzilla Connect auch möglich, Bestellungen händisch zu erfassen und an die Produktion zu übergeben.

Ja, es ist über Merchzilla Connect auch möglich, Bestellungen händisch zu erfassen und an die Produktion zu übergeben.

Ja, Warehousing ist möglich. Hier fallen Handling- und Lagerkosten an.
Standardpreise:
Sortenreiner Palettenplatz (pro Modell, Size u Farbe) pro m3/Monat EUR 65,00
Lagerfach (maximal 30cm x 40cm x 30cm) pro Monat EUR 15,00
Anlieferung / Warenannahme pauschal EUR 15,00

Druckgröße bis 28x30cm, CMYK. Preis €5,50
Maxi-Size möglich bis 39x49cm, Aufpreis €2,-

Einmalige Setup-Kosten pro Motiv (Grafiküberprüfung und Druckeinrichtung, pro Motiv/Größe/Farbe): €25,-

Anforderungen an Druckdatei:

  • 300dpi
  • Größe 1:1
  • transparenter Hintergrund
  • Format PNG/TIF

Diese beiden beliebten Shopsysteme können einfach und schnell an unsere Print On Demand Produktion mittels der Merchzilla-eigenen API Schnittstelle angebunden werden. Die Setupkosten belaufen sich auf € 250.-.

Weblabels müssen vorproduziert werden. Der Preis erfolgt individuell und ist abhängig von Größe, Farbanzahl und Bestellmenge. Die Anbringung (einfache Naht) kostet On Demand €1,99 pro Stück.

Wenn schon eine Webshopanbindung an Merchzilla besteht, sind Probedrucke günstiger. Ohne Webshopanbindung belaufen sich die Kosten für ein T-Shirt mit 4c-Kornit-Direkt-Digitaldruck bei rund €50.

Produkte können jederzeit selbst über Merchzilla Connect angelegt werden. Im Shop müssen Sie dann noch die dabei erzeugte Merchzilla-Produkt-ID eitntragen.

Wenn Sie einen WooCommerce-Shop betreiben, können Sie Ihr neues Produkt auch mit wenigen Klicks (weitgehend) direkt in den Shop übernehmen. Dabei wird auch die Merchzilla-Produkt-ID übernommen.

Für Shopify ist dieses Feature in Planung.

  • Umweltfreundlicher Direkt Digitaldruck
  • Siebdrucktransfer
  • Webetiketten angenäht

Alle Produkte, die sich on demand mittels Direkt Digitaldruck oder Transferdruck bedrucken lassen. Wir verwenden hauptsächlich unsere Bio-Marke Stanley/Stella aber auch die meisten Produkte unseres Hauptkatalogs, zu finden unter
www.merchzilla.com/sortiment

Standards sind

  • neutrale, weisse, blickdichte Polybeutel (recycelt mit Aufpreis möglich)
  • braune Vollpappe-Versandtaschen, 100% recycelt

Natürlich sind auch Sonderanfertigungen nach Absprache möglich.

Ganz einfach.

Lege das Produkt mehrfach an, konfiguriere die gewünschten Farben pro Produkt und lade nun die korrekte Veredelung pro Produkt hoch.

Veredelungen, Labels und Imprints werden in Merchzilla Connect beinahe ident konfiguriert, die folgenden Schritte gelten deshalb für alle drei Möglichkeiten:

  • Bitte navigiere zur Detailansicht deines Produkts
  • Klicke auf „Position für Veredelung erstellen“ (oder „Label“ / „Imprint“)

 

Eingabe-Felder

  • Beschreibung
    Füge hier alle wichtigen Informationen zu der Druckposition ein. Bei Labels oder Imprints füge bitte auch die gewünschte Drucktechnik in die Beschreibung ein.
  • Verfügbare Position
    Wähle hier eine Position für den Druck aus. Die Positionen sind leicht verständlich benannt, beispielsweise „Brust Mitte“ bei Veredelungen oder „Nacken innen“ bei Imprints.
  • Technik
    Das „Technik“ Feld bestimmt die Drucktechnik.

 

Upload-Felder

  • Ansicht
    Dieser Upload sollte eine einfache Ansicht auf das fertige Produkt inklusive Veredelung (oder Label / Imprint) zeigen.
  • Printfile
    Dieser Upload spezifiziert das Bild, das gedruckt wird.
    Für Kornit-Druck: Das Bild sollte genau die Größe haben, wie es am Ende gedruckt werden soll. Weitere Attribute des Bildes sollten sein: 300 dpi, „cmyk“ Farbraum, PNG, transparent
  • Layout
    Lade hier nähere Beschreibungen bezüglich Layout & Positionierung des Drucks hoch, falls du über eine solche Datei verfügst.

Für deinen Webshop wird monatlich eine Rechnung von Merchzilla gestellt. Diese beinhaltet die Produktions-, Handling- und Versandkosten der bestellten Produkte.

Sie können in Merchzilla Connect jederzeit den aktuellen Status Ihrer Bestellung einsehen.
Sie sehen also, ob die Bestellung bei uns eingegangen ist, an die Produktion übergeben und/oder schon versendet wurde.

Demnächst werden Sie auch die Möglichkeit haben, über einen Tracking Link den konkreten Versandweg Ihrer Sendung mitzuverfolgen.

Grundsätzlich in alle Länder, die die österreichische Post oder andere Dienstleister wie DPD, TNT etc. beliefert.